Auftakt ist gelungen

Am gestrigen Donnerstag sind die Herren 50 und die Herren 55 erfolgreich in die Medensaison gestartet. Die Herren 55 siegten in Bocholt mit 6:3 und die Herren 50 schlugen auf der heimischen Anlage Oberkassel mit 7:2.
Am Samstag geht es direkt weiter. Beide Teams müssen ins Bergische Land reisen. Die Herren 55 treten beim RW Remscheid und die Herren 50 beim GW Burscheid an.

 

Medenspiele 2020

Der TVN hat beschlossen, die Medenspiele in diesem Sommer durchzuführen. Allerdings bestand die Möglichkeit für die Mannschaften, ihre Meldung bis zum 30. Mai zurückzuziehen. Davon haben in unserem Verein auch einige Mannschaften Gebrauch gemacht. In diesem Jahr werden daher nur drei Mannschaften für den MTC an den Start gehen. Die Herren 55 in der Niederrheinliga, die Herren 50 in der 1. Verbandsliga und zum ersten Mal die Junioren 18. Die kompletten Spieltermine könnt ihr oben über Termine/Events einsehen.
Den Auftakt machen am Donnerstag die Herren 55 in Bocholt und zu Hause die Herren 50 gegen Oberkassel.
 

Spielbetrieb, Mannschaften, Matchpoint

Die letzten Wochen waren geprägt durch die unterschiedlichen Maßnahmen aufgrund der Coronavirus-Pandemie. Nachdem wir seit gut vier Wochen auf unserer Anlage wieder Tennis spielen dürfen und auch unser Clubhaus seit einiger Zeit wieder geöffnet ist, kehrt langsam die Normalität in unseren Tennisclub zurück. Nach wie vor gilt es aber, Abstand zu halten, um das Infektionsrisiko möglichst zu reduzieren. Bisher können wir von Glück sagen, dass uns im Umfeld des Tennisclubs noch kein positiver Corona-Fall bekannt geworden ist. Wir hoffen, dass dies weiterhin so bleibt und auch Sie gesund bleiben. Hier sind noch ein paar weitere News:
 
Spielbetrieb
Der Spielbetrieb geht weitgehend normal weiter. Das System zur Platzbelegung, das wir wegen der Corona-Beschränkungen eingeführt hatten, hat sich bestens bewährt. Es wird daher weiter aufrechterhalten. Wer sich noch nicht registriert hat, kann dies jederzeit nachholen. Alternativ kann man Plätze auch im Clubhaus (persönlich oder telefonisch) belegen. Die Umkleiden und Duschen sind seit der letzten Woche auch wieder – wenn auch eingeschränkt – benutzbar. Die vor Ort angebrachten Hinweise bitten wir unbedingt zu beachten (Umkleide nicht mehr als 4 Personen, Duschen nicht mehr als 2 Personen gleichzeitig).
 
Mannschaften
Alle Mannschaften erhalten die Bälle, die für die Medenspiele vorgesehen waren, für Trainingszwecke, auch wenn sie keine Medenspiele machen. Alle Mannschaften haben feste Trainingszeiten. Der Vorstand würde sich freuen, wenn alle Mannschaften unsere Clubhausbetreiberin Dörte durch regelmäßigen Verzehr von Speisen und Getränken unterstützten.
 
Matchpoint
Unser beliebtes Vereinsmagazin Matchpoint wird in diesem Jahr nur in einer sehr reduzierten Version erscheinen können. Es wird zum Beginn der Duisburg Open ausgegeben werden.
 
Bälle
Wie im letzten Jahr können auch in diesem Jahr im Clubhaus bei Dörte neue Tennisbälle erworben werden. 4 Bälle der Marke Dunlop Fort Tournament kosten 13 EUR. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht. Einfach bei Dörte nachfragen.

Erneuerung unserer Tennisplätze inkl. Infoveranstaltung

Auf unserer letzten Jahreshauptversammlung 2020 haben wir beschlossen, einen Antrag im Rahmen der Sportstättenförderung „Moderne Sportstätte 2022“ für 6 neue Tennisplätze zu stellen. Es handelt sich um den Tennisbelag Tennis Force II der Firma Sportas. Der Antrag ist gestellt worden und der Stadtsportbund hat der Förderung der Investitionen mit 82,5% zugestimmt.

Das Kostenvolumen liegt bei knapp € 210.000,00. Davon fördern der Stadtsportbund und die Stadt Duisburg insgesamt knapp € 173.250,00. Der Eigenanteil beim Verein beträgt demnach rund € 36.750,00. Dieser Betrag lässt sich durch Kosteneinsparungen im Bereich Platzaufbereitung und Platzwart innerhalb von vier bis fünf Jahren decken.

Im Vorstand sind wir einstimmig der Meinung, dass wir uns diese einmalige Chance nicht entgehen lassen dürfen. Denn die Erneuerung der Tennisplätze mit diesem Belag bietet aus unserer Sicht nur Vorteile. Zum einen steht ohnehin die Erneuerung der Plätze in den nächsten Jahren an. Wer in den letzten Wochen schon einmal auf unseren Plätzen gespielt hat, musste feststellen, dass trotz der unermüdlichen Arbeit unserer Platzwarte der Aschebelag nicht optimal war. Der neue Belag besteht ebenfalls aus Asche und bietet ein fast identisches Spielverhalten. Zum anderen ist dieser neue Belag ganzjährig bespielbar und erfordert keine Überholung im Frühjahr. Dadurch sind wir als Tennisverein für die Zukunft gerüstet und sparen auch noch Geld ein. Wir müssen den Eigenanteil nur für einige Jahre vorfinanzieren.

Leider können wir derzeit keine Mitgliederversammlung durchführen, um alle Mitglieder in die Entscheidung förmlich einzubinden. Aber natürlich möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich näher über diesen Belag und die Finanzierung zu informieren. Deshalb führen wir eine

Informationsveranstaltung am
Mittwoch, den 17.06.2020, um 18.30 Uhr,

auf unserer Clubterrasse unter Beachtung der aktuellen Hygienevorschriften durch, zu der wir Sie alle hiermit herzlich einladen. Leider erfolgt die Einladung etwas kurzfristig. Aber die Zeit ist knapp, weil die Ferien bevorstehen und der Auftrag möglichst bald vergeben werden muss. Denn wir sind nicht der einzige Verein, der diesen neuen Belag anschaffen möchte.

Wer vorher schon seine Meinung kundtun möchte, wende sich bitte an Peter Bruckmann: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Handy 0172-2018583
 

Tennis-Doppel ist erlaubt!

Endlich gibt es Klarheit in NRW! Auf der Homepage des TVn für es nun veröffentlicht.

Es gibt eine erfreuliche Mitteilung für alle Tennisfreunde: Das Gesundheitsministerium NRW hat heute entschieden, das Tennis-Doppel als Sport im Sinne von § 9 Abs. 4 der Coronaschutzverordnung mit landesweiter Wirkung für zulässig zu erklären.

Damit ist das Hin und Her der vergangenen Tage mit widersprüchlichen Auskünften und Entscheidungen von Behörden beendet, das zu einem „Flickenteppich“ geführt hatte.

Wichtige Termine

keine

 

duisburg Open 2020

duisburg open logo klein

DTB-Ranglistenturnier
vom 19.07.-26.07.2020

 

Benutzungsordnung