Nicole Feist ist Turniersiegerin bei den Damen 35

Pünktlich um 16 Uhr begannen die ersten der insgesamt 15 Spiele auf der Anlage. Und das Wetter sollte halten.

Den Anfang machten die Herren 70 mit den beiden Halbfinals. Und hier wurde es richtig spannend. Im ersten Halbfinale trafen die Nr. 1 Wilfried Kiwall (TG Gahmen) und die Nr. 3 Josef Pelster (TF Wulfen) der Setzliste aufeinander. Nach hartem Kampf und nachdem jeder einen Satz gewonnen hatte musste der Match-Tie-Break die Entscheidung bringen. Letztendlich konnte sich Wilfried ganz knapp mit 10:8 durchsetzten. Im anderen Halbfinale standen sich die beiden ungesetzten Manfred Wandelt (SF Hamborn 07) und Bruno Reiter (TC Schellenberg)  gegenüber. Auch hier ging es über die volle Distanz nachdem beide jeweils einen Satz mit 7:5 für sich entscheiden konnten. Am Ende hatte Bruno mit 10:6 das bessere Ende auf seiner Seite. Das Finale steigt am Sonntag um 14:30 Uhr.

In der Damen 35 Konkurrenz wurden heute die nächsten beiden Gruppenspiele gespielt und in der Partie zwischen Janina Müdder (TC RW Düsseldorf) und Nicole Feist (TV Vennikel) ging es bereits um den Turniersieg. Die ungesetzte Nicole hatte die Chance nach ihren drei ersten Siegen mit einem weiteren Sieg den Turniersieg perfekt zu machen. Und sie lies es sich nicht nehmen. Wie schon in den ersten Spielen besiegte Nicole auch heute Janina in zwei souveränen Sätzen. Somit stand sie als überraschende Turniersiegerin fest. In der anderen Partie zwischen Barbara Scharrer (TC RW Stommeln) und Caroline Hendricks (TC Solvay-Rheinberg) ging es nur noch um die Platzierungen. Und Barbara legte los wie die Feuerwehr. Nach einem ersten schnellen Satz wurde es im zweiten Satz ein wenig ausgeglichener. Schlussendlich gewann Barbara in zwei Sätzen. Die endgültige Entscheidung über den zweiten Platz fällt am Sonntag.

Weitere Gruppenspiele gab es auch bei den Damen 40, Damen 50 und Damen 55. Daniela Simroß (SV Neukirchen) spielte bei den Damen 40 gegen Christin Elting (Club Raffelberg) und konnte das Spiel in zwei endeutigen Sätzen für sich entscheiden. Das andere Damen 40 Spiel zwischen Judith Robering-Steinbrink (KHTC Mülheim) und Sandra Wusthoff (TC Raadt) gestaltete sich wesentlich ausgeglichener und wurde von langen und teilweise schönen Ballwechseln geprägt. Am Ende behielt Judith in zwei Sätzen die Oberhand. Bei den Damen 50 hatte Katja Bartscher (DSC Preußen) heute ihren zweiten und letzten Auftritt gegen Susann Tenbücken (SV Neukirchen). Gegen die Topgesetzte Spielerin konnte Katja leider nichts ausrichten und verlor in zwei Sätzen.

In der Damen 55 Konkurrenz konnte Dorit Kersten (BW Krefeld) durch den Sieg über Martina Kolenda (DSC Preußen) einen weiteren Schritt Richtung Turniersieg vornehmen. Die Entscheidung fällt am Sonntag. Die andere Damen 55 Partie zwischen Erika Bandun (TC Raaadt) und Andrea Holtmann (TC Solvay-Rheinberg) musste nach dem ersten Satz wegen Dunkelheit abgebrochen werden. Das Spiel wird heute morgen um 10 Uhr fortgesetzt.

Bei den Herren 40 gab es die Fortsetzung des Spiels zwischen Jan Thomas (ETB SW Essen) und Neal Feist (TV Vennikel). Nachdem das Spiel beim Stand von 7:6 und 1:0 für Neal am Montag nicht weitergespielt werden konnte einigte man sich auf die Fortsetzung am Freitag. Und hier hatte Jan das bessere Ende für sich. Nach gewonnen zweiten Satz wurde auch der Match-Tie-Break mit 10:6 gewonnen.

Neben den Hauptrundenspielen fanden auch die ersten Spiele der Nebenrunde statt. Bei den Herren 40 besiegte Christian Rausch (DSC Preußen) Thomas Putscher (TC Eintracht Duisburg), bei den Herren 55 konnte sich Fritz Wagenführ (TC Raadt) gegen Manfred Müller (TC Duisburg-West) und bei den Herren 60 Stephan Kaulhausen (TC Sportpark Moers Asberg) gegen Thomas Schlomberg (SuS Wesel-Nord) durchsetzten.

Am heutigen Samstag, dem traditionellen Halbfinaltag stehen auch einige Meidericher auf dem Platz. Um 10 Uhr geht es los.

Published On: 31. Juli 2021Kategorien: duisburgOpen

Nächste Termine

17Mai10:00Herren 75: MTC 03 - TV Eintracht Frohnhausen10:00 Vereinsanlage

17Mai10:00Herren 65: SV RW Elfgen - MTC 0310:00

21Mai13:00Herren 50: MTC 03 - TC BG Nonn-Beuel13:00 Vereinsanlage

21Mai14:00Herren 40: BW Neuenkamp - MTC 0314:00

21Mai14:00Herren 60: MTC 03 - Rochusclub14:00 Vereinsanlage

07Jun10:00Herren 75: SKapellener TC - MTC 0310:00

11Jun13:00Herren 50: Ratinger TC GW - MTC 0313:00

11Jun14:00Herren 50: MTC 03 - TC Babcock14:00 Vereinsanlage

11Jun14:00Herren 60: TuS 84/10 - MTC 0314:00

11Jun14:00Herren 55: DSC 1899 - MTC 0314:00

24Julganzer Tagduisburg Open 202224.07. - 31.07.(ganzer Tag) Vereinsanlage