Relegationsendrunde der Damen 30 in Moyland

Am Wochenende fand bei wechselhaften Bedingungen auf der Anlage des LTK Moyland die Relegationsendrunde der Damen 30 statt. Leider waren unsere Damen nicht vom Glück begünstigt. Am Samstag trafen unsere Damen im Halbfinale auf den Gastgeber aus Moyland. Nach der ersten Runde nahm das Unglück schon seinen Lauf. Claudia musste nach einem starken ersten Satz, dann doch ihrer Gegnerin nach zwei Sätzen zum Sieg gratulieren. Noch enger ging es bei den Spielen von Stephanie und Angela zu. Beide mussten sich letztendlich jeweils im Match Tie Break ihren Gegnerinnen geschlagen geben. Es stand nach der ersten Runde 0:3. Jetzt lag es an Christine, Anke und Martina das Blatt zu wenden. Auch hier gab es wieder enge und umkämpfte Spiele. Martina konnte nach zwei langen Sätzen nur ihrer Gegnerin zum Sieg gratulieren. Die die Niederlage standen Christine und Anke schon etwas unter Druck. Beide versuchten ihr Bestes, um die Chance auf einen Sieg zu wahren. Leider wurden die beiden Spiele, wie sollte es auch anders sein, im Match Tie Break verloren. Somit stand es nach den Einzeln 0:6. Auf die Austragung der Doppel wurde verzichtet. Das Spiel um Platz 3 fand am Sonntag nicht mehr statt, da nur drei Vereine an der Endrunde teilnahmen. Es bleibt jetzt nur zu hoffen, dass der 3. Platz noch zum Aufstieg reicht. Das wird sich aber erst in ein paar Monaten herausstellen.

Published On: 16. September 2013Kategorien: Sport

Nächste Termine

13Aug14:00Herren 60: MTC 03 - Korschenbroicher TC14:00

13Aug14:00Herren 40: Dinslakener TG BW - MTC 0314:00

20Aug14:00Herren 60: MTC 03 - SC RW Remscheid14:00

21Aug9:00Herren 40: TC Babcock 2 - MTC 039:00

17Sepganzer TagObstturnier(ganzer Tag: Samstag)