Herren 40 und Herren 50 konnten Siege einfahren

Am vergangenen Wochenende versuchen fünf Mannschaften entweder Siege aus der Ferne mitzubringen oder das Heimspiel siegreich zu beenden. Auswärts mussten leider die Herren 60 aus verletzungsbedingten Gründen ihr Spiel beim ETB SW Essen kampflos verloren geben. Auch bei den Damen 40 hieß es außer Spesen nichts gewesen. Das Spiel bei GW Elberfeld ging mit 1:8 verloren. Wesentlich besser machten es die Herren 40 beim TC Selbeck. Nach 2:4 in den Einzeln konnten noch alle drei Doppel gewonnen werden und man nahm dankend die Punkte aus Mülheim mit.

Auf der heimischen Anlage spielten die Herren 50 und die Herren 55. Die Herren 55 hatten als Gegner den Aufstiegsfavoriten aus Remscheid. Em Ende musste man sich mit 3:6 geschlagen geben. Erfolgreicher verlief das Spiel der Herren 50 gegen den Düsseldorfer TC. Mit 7:2 schickte man die Mannschaft aus Düsseldorf wieder nach Hause. Dadurch bleibt das Team um Christoph Hartz weiterhin ungeschlagen und der Traum vom Aufstieg lebt weiter.

Published On: 16. August 2021Kategorien: Sport

Nächste Termine

13Aug14:00Herren 60: MTC 03 - Korschenbroicher TC14:00

13Aug14:00Herren 40: Dinslakener TG BW - MTC 0314:00

20Aug14:00Herren 60: MTC 03 - SC RW Remscheid14:00

21Aug9:00Herren 40: TC Babcock 2 - MTC 039:00

17Sepganzer TagObstturnier(ganzer Tag: Samstag)