Elf Matches zum erfolgreichen Auftakt der „6. its-Open“ 2015

Die „its-Open“ 2015 sind pünktlich gestartet. Zum Auftakt der mittlerweile sechsten Auflage des Senioren-Tennisturniers beim Meidericher TC 03 wurden am heutigen Sonntag schon elf Matches gespielt. Gleich vier Mal musste im „Champions-Tiebreak“ der Sieger ermittelt werden. Das schwülwarme Wetter machten es vielen Spielerinnen und Spieler nicht leicht. Für eine große Überraschung sorgte ausgerechnet ein Meidericher.

Guido Jansen vom gastgebenden Meidericher TC 03 setzte sich mit 6:2, 6:3 in der Herren-45 Konkurrenz überraschend klar trotz einer deutlich schlechter eingestuften Leistungsklasse gegen Peter Weiler vom TC Raadt durch und zog ins Viertelfinale ein. Allerdings war der Mülheimer Gast durch eine Verletzung gehandicapt.

Christian Krämer vom MTC 03 und Sponsor der „its-Open“ musste in der gleichen Altersklasse in seinem Spiel – trotz großartiger kämpferischer Leistung – sich der Überlegenheit von Frank Schulten vom SuS Wesel-Nord am Ende deutlich beugen.

Einen Krimi erlebten die Zuschauer im Match der Herren-55 Konkurrenz zwischen dem Meidericher Wolfgang Ringelhan und Wolfgang Rosen vom TC BW Moers. Während der Hausherr im ersten Durchgang mit 6:4 die Oberhand behielt, ging der zweite Satz deutlich mit 6:1 an den Moerser Gast. Im Champions-Tiebreak gab es einen 10:5 Sieg für den Hausherren.

Ebenso spannend ging es in der Damen-40 Konkurrenz zwischen Claudia Wetzel von der TIG Heegstraße aus Essen und Silke Braun vom TV SG Krefeld zu. Am Ende behielt die Essenerin mit 4:6, 6:3 und 10:8 knapp die Oberhand. Auch im dritten Match der Herren-60 Konkurrenz zwischen Uwe Steinacker vom TV Gronau und Peter Forker vom TC RW Vluyn gab es eine beeindruckende Aufholjagd. Während der erste Satz mit 6:0 glatt an den Niederrheiner ging, konnte der Mann aus Gronau den zweiten Satz mit 6:4 knapp für sich entscheiden und anschließend im Champions-Tiebreak mit 10:3 klar zu dominieren.

Über einen erfolgreichen Auftakt konnte sich Sven Fässler  vom TC Duisburg-Süd in der Herren-40 Konkurrenz freuen, der nach einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Satz am Ende mit 6:4 und 6:2 über Manuel Krey vom MTV Rheinwacht Dinslaken einen verdienten Sieg einfahren konnte.

Published On: 20. Juli 2015Kategorien: Sport

Nächste Termine

03Dez14:00Herren 50: RW Neuss Grimlinghausen - MTC 0314:00

03Dez14:00Herren 55: Moers 08 - MTC 0314:00

14Jan14:00Herren 50: MTC 03 - DSD Düslledorf14:00

14Jan14:00Herren 55: MTC 03 - SC RW Remscheid14:00