Wetterkapriolen und Pech am Racket

Regen, Regen und nochmals Regen. Man könnte auch zusammen fassen, unser erstes Heimspiel am Sonntagnachmittag gegen den Oberhausener THC ist ins Wasser gefallen. Bei wiedrigsten Bedingungen wurde dann doch noch Tennis gespielt und zugegebenermaßen bei den Verhältnissen auch sehr gutes. Aufgrund von Verletzungen und Terminüberschreitungen verstärkte uns an eins Matthias Maslaton, der sich in einem hervorragenden Match mit 2:6 und 1:6 geschlagen geben musste. Der Endstand der Begegnung gibt allerdings nicht her, wie eng die meisten Spiele in dieser hochklassigen begegnung waren. Trotz der Niederlage will Matthias auch noch in einem weiteren Spiel unsere bunte Truppe verstärken: Der Ältestenrat der „Unaufsteigbaren“ sagt dazu: „Mach das auf jeden Fall, ganz herzlich willkommen!“. Volkmar machte der Regen einen Strich durch sein angestrebtes Ziel, beim 0:6, 1:6 wären unter anderen Umständen wesentlich mehr drin gewesen. Irene spielte im ersten Satz beim 6:2 stark auf, im zweiten Durchgang gab sein Gegner aufgrund von Zerrungen auf. Guido spielte wie gewohnt sein unangenehmstes Spiel, zumindest aus Sicht seines Gegners, der schier verzweifelte. Nach mehrere Regenunterbrechungen gewann Guido wie angekündigt auf die Heimstärke zählend 6:1, 6:2 deutlich. Nach 3:6 im ersten Satz schaffte Torsten anschließend fast noch im zweiten Satz einen 1:5 Rückstand umzudrehen, am Ende lautete Durchgang zwei 4:6. Am engsten ging es zwischen dem angeschlagenen Paco und seinem Kontrahenten zu. Nach abgegebenen ersten Satz mit 3:6, brillierte Paco im zweiten Durchgang beim 6:1. Im Champions-Tiebreak sollte es aber einfach nicht sein. Trotz Siegeschancen ging der dritte Durchgang mi 9:11 verloren. Die Doppel gingen anschließend auf den Platz, aufgrund von Dunkelheit und Regen wurden alle drei Partien allerdings abgebrochen. Anschließend wurde zu sehr später Stunde im Clubhaus bei Roulade getafelt. Unsere Oberhausener Gäste fühlten sich bei uns sichtlich wohl, wir verstanden und verständigten uns sofort. Der Nachholtermin für die abschließenden Doppel steht zur Zeit allerdings noch aus.

Published On: 6. Mai 2015Kategorien: Sport

Nächste Termine

03Dez14:00Herren 50: RW Neuss Grimlinghausen - MTC 0314:00

03Dez14:00Herren 55: Moers 08 - MTC 0314:00

14Jan14:00Herren 50: MTC 03 - DSD Düslledorf14:00

14Jan14:00Herren 55: MTC 03 - SC RW Remscheid14:00