Geschenke wurde ungleich verteilt!

Am zweiten Spieltag gab es zwei Siege und eine Niederlage für unsere Teams. Die Herren 40 zeigten beim TC Schiefbahn auf ungewohnten Wintergeläuf (Asche), dass auf die Doppel verlass ist. Das Spiel wurde mit 4:2 gewonnen. Die Damen hatten im Gegensatz zu den Herren 30 den richtigen Draht zum Nikolaus. So wurden im Spiel gegen TV Jahn Hiesfeld zwei Match-Tie-Breaks gewonnen, was auschlaggebend für den 4:2 erfolg war. Die Herren 30 waren wohl nicht so „brav“ in der vergangen Zeit. Alle drei Match-Tie-Break gingen leider verloren. Schlussendlich musste man sich BW Ronsdorf 2:4 geschlagen geben.

Published On: 8. Dezember 2014Kategorien: Sport

Nächste Termine

14Jan14:00Herren 50: MTC 03 - DSD Düslledorf14:00

14Jan14:00Herren 55: MTC 03 - SC RW Remscheid14:00