Überblick über die Medensaison 2013/2014

In der diesjährigen Winterhallenrunde (2013/2014) gingen drei Mannschaften (Herren 30, Herren 40 und Herren 50) für den Meidericher TC an den Start. Für alle Mannschaften galt der Klassenerhalt als Saisonziel. Die Herren 50 starteten in der Niederrheinliga und die Herren 30 und 40 schlugen in der 1. Verbandsliga auf. Als erstes hatten die Herren 50 um Mannschaftsführer Manfred Gautzsch das Ziel erreicht. Hier hatte man am letzten Spieltag sogar die Chance, bei einem Sieg, die Titel des Niederrheinmeisters zu erlagen. Das entscheiden Spiel gegen den Tabellenführer TuS 84/10 ging aber schlußendlich verloren und man beendete die Saison als Tabellendritter. Auch die Herren 40 konnten sich frühzeitig über den Klassenerhalt freuen. Allerdings hatte man auch nichts mit dem Aufstieg zu tun. Etwas spannender machten es die Herren 30. Wie schon in der Sommersaison musste der letzte Spieltag die Entscheidung bringen. Der einzige Unterschied zur Sommersaison lag darin, dass man es diesmal selber in der Hand hatte. Allerdings war dafür ein Sieg gegen BW Neuss zwingend erforderlich. Nach einer guten Teamleistung wurde letztendlich Neuss 4:2 geschlagen und man konnte den Klassenerhalt feiern.

Published On: 2. März 2014Kategorien: Sport

Nächste Termine

14Jan14:00Herren 50: MTC 03 - DSD Düslledorf14:00

14Jan14:00Herren 55: MTC 03 - SC RW Remscheid14:00