4. its-OPEN (Tag 5)

Große Hitze – große Spiele

Puh! Die its-Open haben den ersten brütend heißen Tag ohne Probleme über die Bühne gebracht. Trotz der hohen Temperaturen, oder vielleicht auch wegen der klimatischen Bedingungen gab es auch am fünften Tag sehr spannende Partien auf der Anlage des Meidericher TC 03. Bei den Herren 35+ traf Mark-Lothar Claesges (TV 03 SG Krefeld) auf Lokalmatador Christian Wiacker (MTC).
Und es lief nun wirklich alles für Claesges. Nach knapp 45 Minuten lag der favorisierte Krefelder mit 6:1 und 3:1 vorne. Doch Christian Wiacker fightete sich zurück, und gewann Satz 2 mit 7:5. Im Matchtiebreak ging es dann extrem knapp zu. Nach einem sensationell spektakulären Matchball gewann Wiacker mit 10:8, und steht damit bereits im Halbfinale.

Bei den Herren 40+ war das Matchtiebreak-Glück nicht auf Meidericher Seite. Lars Manthei (MTC) und Holger Dohmes (Crefelder HTC) lieferten sich eine wahre Hitzeschlacht, und nutzten die komplette Spielzeit. Am Ende gewann Dohmes gegen die Nummer 119 der DTB-Rangliste mit 6:7, 7:6 und 10:6. Auch Gerrit Antons (TC Grün-Weiß Mesum 1964) erreichte nach einem 1:6, 6:4 und 11:9-Erfolg gegen Stefan Backes (ETB SW Essen) das Halbfinale.

Weiter für Furore sorgt Hermann Blank (TC Grunewald) bei den Herren 50/55. Er gewann sein Viertelfinale gegen Rolf Meurs (TC Eintracht Duisburg) mit 2:6, 6:2 und 10:6. Im Halbfinale wartet nun allerdings Turnierfavorit Martin Nierhaus (Meidericher TC 03), der seinen Mannschaftskollegen Karel Schoffer mit 6:2 und 6:0 aus dem Weg räumte.

Einen Favoritensturz gab es bei den Damen 40/45. Thea Boos (DSD Düsseldorf) zog mit 3:6 und 2:6 gegen Silke Braun (TV 03 SG Krefeld deutlich den Kürzeren. Auch Anja Pier (TC Deilbach) schaffte mit einem klaren 6:2 und 6:0-Sieg gegen Rosel Buttenbruch (TC Mattlerbusch) den Halbfinaleinzug. Ausgeschieden ist zudem Diana Fill-Hauviller (RSV Klosterhardt), sie verlor mit 4:6 und 6:7 gegen Irmhild Killewald-Lorenz (TV 03 SG Krefeld).

Zwei Favoritensiege gab es bei den Damen 50/55. Die topgesetzte Sabine Block (VFT Schwarz-Weiß Marl) gewann ihr Spiel hauchdünn mit 6:7, 6:2 und 10:8 gegen Ilse Keuten (TC Rheinberg GW). Angelika Graupner (GWR Büderich) erreichte nach einem 6:4, 6:4-Erfolg gegen Astrid Buschbaum (Turnerbund Oberhausen) ebenfalls das Halbfinale.

Dorthin schaffte es bei den Herren 60+ auch Rüdiger Gorkow (TIG Heegstr.) gegen Joachim Kersten (TC Eintracht Duisburg). Am Ende stand es 6:2 und 6:1 für Gorkow. Ein weiteres Vereinsduell gab es ebenfalls. Dauerläufer Andreas Golec (MTC) unterlag dabei seinem Vereinskollegen Michael Zimmer mit 6:1, 3:6 und 7:10.

Am heutigen Freitag soll es noch heißer werden in Meiderich. Spitzentennis ist trotzdem garantiert. Zudem geben sich die MSV-Oldies die Ehre. Neben frisch gegrillten Köstlichkeiten werden kühle Getränke sicherlich für genügend Abkühlung sorgen. Ein Kommen lohnt sich also in jedem Fall. Der Meidericher TC freut sich auf Ihren Besuch.

Published On: 2. August 2013Kategorien: Sport

Nächste Termine

13Aug14:00Herren 60: MTC 03 - Korschenbroicher TC14:00

13Aug14:00Herren 40: Dinslakener TG BW - MTC 0314:00

20Aug14:00Herren 60: MTC 03 - SC RW Remscheid14:00

21Aug9:00Herren 40: TC Babcock 2 - MTC 039:00

17Sepganzer TagObstturnier(ganzer Tag: Samstag)