Ältestenrat (Verein)

Ältestenrat

Der Ältestenrat gilt als das Kontrollgremium über den Vorstand. Die Mitglieder des Ältestenrates müssen mindestens 15 Jahre lang aktives oder passives Mitglied des Clubs sein und sich besondere Verdienste erworben haben. Sie werden auf Vorschlag von der Mitgliederversammlung für die Dauer ihrer Vereinsmitgliedschaft gewählt.
Der Ältestenrat hat die Aufgabe, den Vorstand in wichtigen Vereinsangelegenheiten zu beraten und bei Meinungsverschiedenheiten auf Veranlassung des Vorstandes zu schlichten. Seit 2008 besteht er aus den langjährigen Mitgliedern:

Dr. Günter Gottlieb, Heiner Schumacher, Dieter Kox, Günter Brinkman und Helmut Drückes.

Davor hatte der Ältestenrat eine andere Zusammensetzung.

Der Meidericher Tennis-Club trauert um seinen ehemaligen 1.Vorsitzenden Dr. Heinz Kempken, der am 15.11.2006 verstorben ist.

Am 20.03.2007 verstarb Heinz Schmülling. Er war fast 67 Jahre Mitglied des MTC, davon viele Jahre in lenkender Funktion als 1.Vorsitzender und Mitglied des Ältestenrates. Der Club verliert mit ihm eine prägende Persönlichkeit.

87-jährig ist am 17.07.2007 Dr. Dr. Günter Kuhn verstorben. Er war über 60 Jahre dem MTC treu verbunden und in dieser Zeit sportlich erfolgreich.


 Auf dem Foto sind die aktuellen Mitglieder des Ältestenrat (Dieter Kox, Heiner Schumacher, Günter Brinkmann, Helmut Drückes und Dr. Günter Gottlieb) abgebildet.

duisburg Open 2019

DTB-Ranglistenturnier
vom 21.07.-28.07.2019

Weitere Informationen erhalten Sie oben im Menü. 

Bilder des Tages

  • DSC 7699
  • Matthias
  • DSC 7679
  • DSC 7308